Das Problem kennen die meisten. Der Beipackzettel wird beim Auspacken achtlos zurück in die Verpackung gestopft. Oder er wird gleich weggeworfen.  Wer den Zettel doch liest, ist schnell verunsichert.  Denn die Liste möglicher Nebenwirkungen ist oft ganz schön lang. Worauf Patienten achten sollten, weiß Kai-Peter Siemsen. Der Präsident der Apothekerkammer Hamburg beantwortet in der aktuellen Mopo die wichtigsten Fragen rund um dem Beipackzettel.

Lesen. Nicht wegwerfen.

Doch Achtung! Wegwerfen des Beipackzettels ist keine Lösung. Wie die Apotheke vor Ort jetzt helfen kann, das erklärt auch der Gesundheitsschnack auf Hamburg 1. Einfach auf Hamburg 1 reinschauen. Und viele nützliche Informationen rund um den Beipackzettel erfahren. Bei Unsicherheiten hilft auch die Apotheke vor Ort weiter.