Mok di plietsch

Temperaturempfindliche Arzneimittel gehören in den Kühlschrank

Der Kühlschrank ist der richtige Ort für temperaturempfindliche Arzneimittel

Squared.one

Fast 30 Millionen temperaturempfindliche Arzneimittel gehen jedes Jahr über die Tische der Apotheken. Diese garantieren die geeignete Lagerung durch die gesamte Lieferkette. In der Apotheke vor Ort und auch auf dem Lieferweg dorthin ist daher eine lückenlose Kühlung gewährleistet. Diese Kühlkette ist unverzichtbar. Ob man ein kühlpflichtiges Medikament in der Hand hält, kann man auf der Verpackung nachlesen. Falls ja, gehört es in den Kühlschrank bei Temperaturen zwischen zwei und acht Grad. Mehr Informationen über kühlpflichtige Arzneimittel gibt es hier.

Quelle: ABDA

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén